your shopping cart

  1. No products in the cart.

Mitglied im Bundesverband Ökologischer Weinbau (BÖW) und seit 2010 Demeter-zertifiziert.

Das Weingut Schmalzried gehörte zu den Öko-Winzern erster Stunde in Deutschland. Die jahrelange Erfahrung schmeckt man in den sorgfältig vinivizierten Weinen. Demeter steht für Produkte der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise, welche das Weingut seit vielen Jahren betreibt.

Der biologisch-dynamische Weinanbau handelt davon, die Natur in einem Kreislauf unserer Erde zu sehen. Der Kosmos hat viele Informationen für unsere Leben auf der Erde, in dem das Tier auch eine große Rolle spielt.

Der Weinberg.

Mit bis zu 50 Jahre alten Reben können wir wunderbare, harmonische Weine erzeugen, die in einem jahrelangen und intakten Ökosystem wuchsen. Die Düngung unseres Bodens erfolgt nur durch natürliche Düngung und Präparate. Mit einem gesunden und reichhaltigen Boden gewährleisten wir eine 100%ige Nährstoff-Versorgung unserer Reben. Die vielfältige Begrünung bietet reichliche Nährstoffe für Wildbienen, Käfer und andere Insekten, welche die Reben wie kleine Helfer vor Schädlingen schützen. Durch zusätzliche Trockenmauern, Büsche und Bäume finden Nützlinge, Insekten und Kleintiere Schutz in unseren Weinbergen.

Der Pflanzenschutz erfolgt aufbauend durch biologisch-dynamische Präparate und protektive Spritzungen. Damit wird die Rebe gestärkt, um sich selbstständig gegen Pilze und Krankheiten zu schützen. Durch ein intaktes Mikroklima, das wir durch sorgfältige Handarbeit in unsere Laubwand schaffen, können die Trauben hervorragend und gesund reifen. Durch gezielte Entblätterung und qualitätssteigernde Maßnahmen erhalten wir Spitzen-Qualitäten. Durch unsere Arbeitsweise erzielen wir kleine Erträge, durch die wir vollmundige und dichte Weine erhalten.

Die Traubenlese erfolgt ausschließlich von Hand, wo bereits die handverlesene Selection vorgenommen wird, um gesunde Trauben verarbeiten zu können und damit Spitzenweine zu erzielen.

Die Rotweintrauben werden traditionell auf der Maische vergoren und jeden Tag von Hand untergestoßen. Die Weißwein-Trauben werden nach der Champagner-Methode schonend gepresst (Ganztraubenpressung).

Durch unser gesundes Lesegut und der Überzeugung der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise verzichten wir auf Schönungen oder andere chemische oder physikalische Einflüssen während der Weinbereitung. Unsere Weine sind größtenteils mit der Weinbergs eigenen Hefe spontan vergoren. Ein monatelanges Feinhefelager gibt unseren Weinen einen wunderbaren Charakter, in dem sich Terroir, die Hand des Winzers und die Natur wiederfinden.

Informationen: